Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Edelgard Sorge

Telefon: 0345-5522955

Weinbergweg 23
06120 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Gründerservice
06120 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Gründerwoche

Alles in einer Woche: neue Impulse, neue Kontakte, neues Know-how.
Jetzt für die Gründerwoche der Uni Halle anmelden!

Gründerwoche 2017_Banner

Gründerwoche 2017_Banner

Gründerwoche 2017_Banner

Komm zur Gründerwoche an der Uni Halle!

Die kommende Gründerwoche hält zwei Neuerungen bereit: Das Programm startet am 13. November mit einem Finanzierungs- und Fördermittelworkshop, für den der MLU-Gründerservice erfahrene Referenten aus dem Bereich der Gründungsfinanzierung eingeladen hat. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Investforum Startup Service statt. Zudem bietet der Gründerservice erstmalig die Möglichkeit, für die Teilnahme an vier Workshops das Zertifikat „Gründerwissen kompakt“ zu erhalten.

Programm der Gründerwoche Herbst 2017

Montag - 13. November 2017
Finanzierungstag: Geld für den Start (in Kooperation mit Investforum Startup Service)

Innovative Startups stehen meist schon in der Ideenphase vor der Herausforderung, die Weiterentwicklung des Produkts, der Dienstleistung oder des Geschäftskonzepts zu finanzieren. Auch für den Markteintritt und das Unternehmenswachstum wird regelmäßig zusätzliches externes Kapital benötigt. Gründungsinteressierte und GründerInnen erhalten an diesem Nachmittag umfassende Informationen zu diversen finanziellen Starthilfen in Form von Förderprogrammen, Crowdfunding und anderen Frühphasenfinanzierungen. Experten für Förderzuschüsse, Schwarmfinanzierung und Venture Capital stellen die unterschiedlichen Geldquellen und konkrete Angebote vor und zwei innovative Startups berichten ihre Erfahrungen aus erster Hand. AlleVortragenden stehen vor Ort gerne zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Kooperationspartner: Investforum Startup-Service.

Hier geht es zur Anmeldung.

Montag - 13. November 2017
Entdecke deinen Unternehmergeist

Kennen Sie Ihre Fähigkeiten, Stärken und Potenziale? Unternehmerisches Denken und Handeln ist eine immer wichtiger werdende Schlüsselkompetenz in unseren Lebens- und Arbeitswelten. In diesem praxisorientierten Workshop können Gründungsinteressierte in Teams herausfinden, wie viel Unternehmergeist in ihnen steckt. Anhand praktischer Übungen werden die persönlichen Stärken/Kompetenzen, Interessen und Motive ausgelotet sowie Perspektiven und Karriereoptionen aufgezeigt, kreative Ideen generiert, Chancen und Risiken bewertet und Problemlösungen erarbeitet.

Hier geht es zur Anmeldung.

Montag - 13.November 2017
Netzwerkveranstaltung: Gründertreff

  • Zeit: 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)
  • Ort: Objekt 5, Seebener Str. 5, 06114 Halle (Saale)
  • Keynote: Johannes Ranscht (Seedmatch GmbH) - Success & Failure Stories

Eigene Ideen umsetzen, ein Unternehmen gründen, sein eigener Chef sein. Spannende Herausforderungen, die viele Gründer aus unserem Gründernetzwerk bereits erfolgreich gemeistert haben. Andere sind gerade dabei, sich selbst zu verwirklichen und zu gründen. Der Gründerservice lädt werdende und erfahrene Unternehmer ein, sich gegenseitig kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. Neue Gründungsprojekte haben hier Gelegenheit, sich und ihre Idee in kurzen Pitches der hiesigen Gründer-Community vorzustellen. Neben wertvollem Feedback und konstruktiven Gesprächen können so auch neue Kooperationen oder gemeinsame Projekte entstehen. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum „Gründerbier“ und geselligem Netzwerken eingeladen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Dienstag - 14. November 2017
Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Gründer – speziell für Nicht-BWLer *

  • Zeit: 13:00-17:00 Uhr
  • Ort: Institut für Informatik, Koll. 5. 09, Von-Seckendorff-Platz 1
  • Referent: Carsten Hummel (MLU-Gründerservice)

Der Workshop vermittelt für Gründer relevantes wirtschaftliches Basiswissen. Wie funktioniert ein Unternehmen? Wie werden Umsatz und Gewinn generiert? Was bedeutet es, am Markt zu agieren? Wie sollten Preise festgelegt werden? Diese und weitere Fragen werden diskutiert und an exemplarischen Fällen gemeinsam und auch spielerisch bearbeitet.

Hier geht es zur Anmeldung.

Mittwoch - 15. November 2017
Kundenzentrierte Geschäftsmodelle entwickeln *


  • Zeit: 13:00-17:00 Uhr
  • Ort: Institut für Informatik, Koll. 5. 09, Von-Seckendorff-Platz 1
  • Referent: Steffen Ahrens (MLU-Gründerservice)

Wie setzt man erfolgreich eine Idee in ein Unternehmen um? Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie Sie in kleinen Teams strukturiert und schnell Geschäftsmodelle für Ihre Gründungsidee entwickeln können.

Hier geht es zur Anmeldung.

Donnerstag - 16. November 2017
Buchführung und Steuern für Gründer *

In diesem Workshop werden theoretische Grundlagen in Verbindung mit praktischen Anwendungen zu den Themen Steuern und Buchführung, speziell für Gründer und Gründungsinteressierte, vorgestellt.

Die wichtigsten Eckpunkte sind dabei betriebswirtschaftliche Grundlagen aus Buchführung & Steuern, Büroorganisation (Erstellung und Nutzung von Arbeitshilfen zur Thematik), korrekte Rechnungslegung – Pflichtbestandteile einer ordnungsgemäßen Rechnung, Einnahmen-Überschuss-Rechnung als Gewinnermittlungsmethode für die Einkommenssteuererklärung und das Finanzamt sowie Kleinunternehmerregelung, Umsatzsteuer und Umsatzsteuer-Voranmeldung.

Hier geht es zur Anmeldung.

Donnerstag - 16. November 2017
Gründerservice Dialog *

  • Zeit: 18:00-20:00 Uhr
  • Ort: Hörsaal XVI, Melanchthonianum, Uniplatz
  • Referent: Malte Reupert (Biomare II GmbH)

Als gelernter Bio-Landwirt mit wirtschaftswissenschaftlichem Studium startete Malte Reupert vor 20 Jahren einen regionalen Bio-Lieferservice und bald darauf seinen ersten kleinen Bioladen. Im Jahr 2006 erwuchs aus diesen Unternehmungen der erste Bio-Supermarkt Ostdeutschlands. Mittlerweile werden unter dem Label BioMare mehrere Supermärkte in Leipzig betrieben und wurde eine Marke für regionale Bioprodukte aufgebaut. Zum Gründerservice Dialog gibt Malte Reupert einen Einblick in seine unternehmerische Tätigkeit und steht natürlich für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltungsreihe Gründerservice Dialog bietet allen unternehmerisch Interessierten die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre mit erfahrenen Unternehmern, Experten und Praktikern ins zu Gespräch kommen, Ideen zu diskutieren, Fragen klären und Kontakte zu knüpfen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Freitag - 17. November 2017
GbR, KG, GmbH - welche Rechtsform passt zu meiner Gründung? *

  • Zeit: 13:00-17:00 Uhr
  • Ort: Institut für Informatik, Koll. 5.09, Von-Seckendorff-Platz 1
  • Referent: Christian-Michael Deutsch (MLU-Gründerservice)

"Wie mache ich mich selbständig?" – eine der meistgesuchten Anfragen bei google in Deutschland. Die Frage nach der richtigen Rechtsform für die selbständige Existenz bzw. das Unternehmen ist eine von vielen Fragen, die sich Gründungsinteressierten in diesem Zusammenhang stellt. Die Antwort hängt von mehreren Faktoren ab. Im Rahmen des Workshops werden die relevanten Faktoren beleuchtet. Im Ergebnis kann sich jeder Teilnehmer eine Entscheidungsgrundlage für seine Gründung erarbeiten.

Hier geht es zur Anmeldung.

Wir bedanken uns herzlichen bei unserem Sponsor!

Logo Stadtwerke Halle

Logo Stadtwerke Halle

Wie melde ich mich für die Gründerwoche an?

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Bitte nutzen Sie dazu das unter den Einzelveranstaltungen verlinkte Anmeldeformular.

Wer kann an der Gründerwoche teilnehmen?

Die Gründerwoche ist ein Angebot für Studierende, Wissenschaftler und Gründer mit Hochschulhintergrund und mit Interesse an den Themen unternehmerisches Denken und Handeln, Ideenentwicklung, Verwertung von Forschungsergebnissen, Finanzierung- und Förderung sowie rechtliche Aspekte. Mit verschiedenen Formaten wie Exkursionen, Trainings, Workshops, informativen Vorträgen und Vernetzungsveranstaltungen, wird praxisbezogenes Wissen rund um das Thema Verwertung und Gründung von praxiserfahrenen Dozenten und Experten vermittelt.
Die Veranstaltungsreihe ist ein Angebot des MLU Gründerservice. Der MLU Gründerservice ist Partner der Gründerwoche Deutschland. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zum Seitenanfang