Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Sandra Bier

Telefon: 0345-5522978

Weinbergweg 23
06120 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Gründerservice
06120 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Gründerwoche

Alles in einer Woche: neue Impulse, neue Kontakte, neues Know-how.
Jetzt für die Gründerwoche an der Uni Halle anmelden!

Gründerwoche 2017_Banner

Gründerwoche 2017_Banner

Gründerwoche 2017_Banner

Komm zur Gründerwoche an der Uni Halle: 8. bis 13. Mai 2017!

Programm der Gründerwoche

Workshop: Entdecke deinen Unternehmergeist

Mo, 08.05.2017
Wann? 13-17 Uhr
Wo? Georg-Forster-Haus, Emil-Abderhalden-Straße 7a
Referenten: Christian Tengel & Stefan Person

Kennen Sie Ihre Fähigkeiten, Stärken und Potenziale? Unternehmerisches Denken und Handeln ist eine immer wichtiger werdende Schlüsselkompetenz in unseren Lebens- und Arbeitswelten. In diesem praxisorientierten Workshop können Gründungsinteressierte in Teams herausfinden, wie viel Unternehmergeist in ihnen steckt. Anhand praktischer Übungen werden die persönlichen Stärken/Kompetenzen, Interessen und Motive ausgelotet sowie Perspektiven und Karriereoptionen aufgezeigt, kreative Ideen generiert, Chancen und Risiken bewertet und Problemlösungen erarbeitet.

Anmeldung unter.

Netzwerkveranstaltung: Gründer trifft Gründer

Mo, 08.05.2017
Wann? ab 18:30 Uhr      
Wo? Sonnendeck, Franz-Schubert-Str.7a

Wir laden Gründungsinteressierte, werdende und erfahrene Unternehmer ein, sich gegenseitig kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. Neben wertvollem Feedback und konstruktiven Gesprächen können so auch neue Kooperationen oder gemeinsame Projekte entstehen. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum „Gründerbier“ und geselligem Netzwerken eingeladen.

Anmeldung unter.

Informationsveranstaltung: Urheberrecht

Di, 09.05.2017
Wann? 13-15 Uhr
Wo? Institut für Informatik, Von-Seckendorff-Platz 1, Koll. 5.09 (DG)
Referenten: Gisela Wissenbach

In dieser Veranstaltung geht es rund um das Thema Recht des Urhebers an Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst. Dies stellt das Pendant zum gewerblichen Schutzrecht dar. Ein Schwerpunkt wird das Urheberrechtsgesetz (UrhG) sein. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zum Austausch mit der Referentin und anderen Teilnehmern.

Anmeldung unter.

Informationsveranstaltung: Gewerbliche Schutzrechte

Di, 09.05.2017
Wann? 15.30-17 Uhr
Wo? Institut für Informatik, Von-Seckendorff-Platz 1, Koll. 5.09 (DG)
Referenten: Patentanwalt Matthias Hoffmann und Gisela Wissenbach

Die Veranstaltung informiert Wissenschaftler, Gründer und alle Interessierten über die wichtigsten Aspekte zur schutzrechtlichen Sicherung von Erfindungen und geistigem Eigentum. Dabei werden von den referierenden Schutzrechtexperten neben Grundlagen und praktischen Hinweisen zur Patentarbeit insbesondere auch die für MLU-beschäftigte Arbeitnehmer-Erfinder geltenden Rahmenbedingungen erläutert. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zum Austausch mit den Referenten und anderen Teilnehmern.

Anmeldung unter.

Gründen mit Plan

Di, 09.05.2017
Wann? 13-17 Uhr
Wo? Georg-Forster-Haus, Emil-Abderhalden-Straße 7a
Referent: Steffen Ahrens

Der Workshop gibt einen kompakten Überblick über alle Schritte, die bei der Gründung eines Unternehmens vollzogen werden müssen. Gemeinsam beschreitet ihr den Pfad eines Gründers von der Ideenfindung über die Entscheidung hinsichtlich der Rechtsform des Unternehmens bis hin zu dem Thema Steuern und Versicherungen. Der Workshop vermittelt grundlegende Werkzeuge, mit denen erfolgsversprechende Geschäftsideen zum Wunschunternehmen weiterentwickelt werden.

Anmeldung unter.

Design Thinking Basics - Prototyping & Testing

Mi, 10.05.2017
Wann? 13-17 Uhr
Wo? Georg-Forster-Haus, Emil-Abderhalden-Straße 7a
Referent: Jonas Kühl

Um herauszufinden, wie viel Potential wirklich in den eigenen Ideen steckt, müssen sie raus aus dem Kopf und rein in die echte Welt! Im Workshop entwickelt ihr einfache Prototypen für eure Ideen sowie Szenarien, um diese mit echten Kunden und Nutzern zu testen. Dabei lernt ihr verschiedene Arten und Funktionen von Prototypen kennen, die ihr anschließend mit den vorgestellten Werkzeugen testet. Dabei sammelt ihr wertvolles Feedback und entscheidende Anrgeungen, um eure Idee erfolgreich umzusetzen.

Anmeldung unter.

Infoveranstaltung: Geld für den Start

Do, 11.05.2017
Wann? 14.30-17 Uhr
Wo? Georg-Forster-Haus, Emil-Abderhalden-Straße 7a
Referenten: Christian Ballerstedt, Daniel Worch, Moritz Bradler, Mathias Ressel

Die meisten Startups stehen schon in der Ideenphase vor der Herausforderung, die Weiterentwicklung des Produkts, der Dienstleistung oder des Geschäftskonzepts zu finanzieren. Auch für den Markteintritt und das Unternehmenswachstum wird regelmäßig externes Kapital benötigt. An diesem Themennachmittag werden den Teilnehmern von Fördermittel- und Finanzierungsexperten sowie Beratern des Gründerservice attraktive öffentliche Förderprogramme des Bundes („EXIST“) und des Landes Sachsen-Anhalt sowie Möglichkeiten der Finanzierung aus Eigen- und Fremdkapital vorgestellt. Alle Experten stehen den Teilnehmern zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Anmeldung unter.

Gründerservice Dialog: "Vertrieb lebt von Veränderung"

Do, 11.05.2017
Wann? 18-20 Uhr
Wo? Melanchthonianum, Hörsaal XXI, Universitätsplatz 9
Referent: Torsten Kamenz

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Herausforderungen im Vertrieb und die Chancen für kleine Unternehmen gegenüber den großen. Torsten Kamenz kennt beide Seiten: Er war früher Gründer und Geschäftsführer des Dienstleisters 3wPhone und ist derzeit Vertriebsleiter bei der Dell Halle GmbH. Die Veranstaltungsreihe Gründerservice Dialog bietet allen unternehmerisch Interessierten die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre mit erfahrenen Unternehmern, Experten und Praktikern ins zu Gespräch kommen, Ideen zu diskutieren, Fragen klären und Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung unter.

Prototypen Labor

Fr, 12.05. + Sa, 13.05.2017
Wann? 9-16.30/ 9-15 Uhr
Wo? Von-Seckendorff-Platz 1, Koll. 5.10 (DG)
Referenten: Dr. Susanne Hübner, Carsten Hummel

Der zweitägige Workshop gibt einen Überblick zu Forschungsstand, Modellen und Begrifflichkeiten des Prototypings und der Visualisierung von Ideen. Ausgehend von einer konkreten Geschäftsidee werden – methodisch angeleitet und unterstützt – eigene einfache Prototypen erstellt und deren Problemlösungspotenziale aus Kundensicht bewertet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung unter.

Wie melde ich mich für die Gründerwoche an?

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Bitte nutzen Sie dazu das unter den Einzelveranstaltungen verlinkte Anmeldeformular.

Wer kann an der Gründerwoche teilnehmen?

Die Gründerwoche ist ein Angebot für Studierende, Wissenschaftler und Gründer mit Hochschulhintergrund und mit Interesse an den Themen unternehmerisches Denken und Handeln, Ideenentwicklung, Verwertung von Forschungsergebnissen, Finanzierung- und Förderung sowie rechtliche Aspekte. Mit verschiedenen Formaten wie Exkursionen, Trainings, Workshops, informativen Vorträgen und Vernetzungsveranstaltungen, wird praxisbezogenes Wissen rund um das Thema Verwertung und Gründung von praxiserfahrenen Dozenten und Experten vermittelt.
Die Veranstaltungsreihe ist ein Angebot des MLU Gründerservice. Der MLU Gründerservice ist Partner der Gründerwoche Deutschland. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zum Seitenanfang