Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Gründerwoche SS 2017 Motiv

Kontakt

MLU Gründerservice

Telefon: 0345-5522955

Raum TGZ 1
Weinbergweg 23
06120 Halle

Login für Redakteure

Termine

Koryphäen erleben und von Spezialisten lernen: Wissen und Best-practice für die eigene Zukunft mitnehmen. Finde deine Themen und melde dich für unsere Workshops an!

Unser Veranstaltungs-Highlight im Mai 2017: Gründerwoche Uni Halle

Terminkalender

Terminkalender

Terminkalender

Termine SS 2017

ASQ "Unternehmerisches Denken und Handeln"

Termin: wöchentlich ab 06. April 2017, 18-20 Uhr

Ort: Hörsaal XXI, Mel., Uniplatz

Vermittelt wird anwendungsorientiertes Praxiswissen zu  den Themenkomplexen Unternehmertum, Gründung, Ideen- und  Geschäftsmodellentwicklung, Unternehmenskommunikation und -marketing,  Unternehmensorganisation und -finanzierung. Im Mittelpunkt steht die  Bearbeitung eines praxisnahen Fallbeispiels. In Teams wird jeweils eine  Geschäftsidee entwickelt, diese zum Geschäftsmodell ausgebaut und in  einem kurzen Video visualisiert. Im Rahmen des Projekts "Zukunftsstadt" geht es in diesem Semester thematisch um neue und innovative  Konzepte in der Gastronomie.

Das ASQ-Modul richtet sich an Bachelor-Studierende aller  Fachbereiche mit Interesse an unternehmerischen Denken und Handeln und  Freude an der Erstellung von Medieninhalten.

Gründernachtschicht

Termin: 25. April 2017

Ort: Anhalter Zimmer, Uniplatz Halle

Referent: Dr. Falk Ritschel (Conomic GmbH)

Am  25.04.2017 geht es rund um das Thema Marketing. Neben einer knappen  theoretischen Einführung steht vor allem die praktische Bearbeitung von  individuellen Aufgaben bezüglich des eigenen Gründungsprojekts im  Mittelpunkt. Unterstützt durch einen Marketingexperten werden  Marketingziele definiert und die relevanten Instrumente, Kanäle und  Partner zur Erreichung dieser Ziele erarbeitet und kritisch diskutiert.

Für Verpflegung wird durch unseren Sponsor Uno Pizza gesorgt.

Teilnehmen können Gründungsinteressierte mit konkreten Geschäftsideen und Hochschulhintergrund.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Gründerwoche Frühjahr 2017

Termin: 08.-13. Mai 2017

Alle Details und der Link zur Anmeldung: hier.

Scidea Lab
Creating Virtual Reality – neue Anwendungen für VR/AR

Termin: 05. Mai 2017, 9-17 Uhr

Ort: MMZ, Mansfelder Straße 56, R 101

ReThink World! Die Welt ist multidimensional – Gestalten Sie mit!

Neue Welten für virtual und augmented reality: verrückt, albern, ernst gemeint, hilfreich, informativ, immersiv. In interdisziplinären Teams aus DesignerInnen, MedienwissenschaftlerInnen, InformatikerInnen und allen Interessierten entwickeln Sie gemeinsam Konzepte für VR/AR-Anwendungen.

Für einen Impuls konnten wir das hallesche VR-Design Start-Up Prefrontal Cortex gewinnen.

Dann sind Ihre Ideen, Erfahrungen und Kenntnisse gefragt. Mit Hilfe von Design-Thinking-Methoden verrücken wir die Grenzen im Kopf. Am Ende des Tages sind Sie voller Ideen, haben Sie Prototypen gebastelt und Gleichgesinnte kennengelernt. Wer dann noch weiter machen will, kommt zum Gründerservice! Wir unterstützen Sie mit Werkstätten und Know-how zu Geschäftsmodellen und Förderung.

Hier geht es zur Anmeldung.

Scidea Lab
Wabenplatten im Leichtbau – Was machst Du daraus?

unterstützt durch: ThermHex Waben GmbH

Termin: 19. & 20. Mai 2017, jeweils 9 - 17 Uhr

Ort: Institut für Informatik, Von-Seckendorff-Paltz 1, R 5.09 (DG)

Hier geht es zur Anmeldung.

Scidea Lab
Future eats – gestalte die Ernährung der Zukunft mit!

Termin: 09. Juni 2017, 9-17 Uhr

Ort: Weinberg Campus, Theodor-Lieser-Straße 9, SR 1.03

Hier geht es zur Anmeldung.

Gründernachtschicht

Termin: 13. Juni 2017, 18-00 Uhr

Referent: Michael Gast

Thema: Finanzierung

Scidea Stage: Pitch & Networking

Termin: 05. Juli 2017, 17-20:30 Uhr

Ort: Labim, Töpferplan 3, 06108 Halle

Weitere Termine folgen

Wer kann an den Veranstaltungen teilnehmen?

Teilnehmen können Studierende, Wissenschaftler und Gründer mit Hochschulhintergrund.

Unser Ziel ist es, unternehmerisches Denken und Handeln zu förderen und Gründungsinteressierte sowie zukünftige Unternehmer bestmöglich auf die eigene Selbstständigkeit vorzubereiten. Für unsere Veranstaltungen holen wir erfahrene Referenten, erfolgreiche Unternehmer und Experten ins Boot, die Tipps aus erster Hand geben.

Der MLU-Gründerservice vermittelt Know-how zu:

  • Ideenentwicklung mithilfe des Design Thinkings
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen und Businessplänen
  • Finanzierung- und Förderung für Gründer
  • Schutzrechte und Patentanmeldung
  • Buchführung und Steuern
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Prototypenentwicklung

Unsere Formate:

  • Individuelle Coachings
  • Workshops
  • informative Vorträge
  • Lehrveranstaltungen
  • Pitches
  • Netzwerktreffen

Wie kann ich mich für eine Veranstaltung anmelden?

Da der  Gründerservice aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des  Europäischen Sozialfonds gefördert wird, ist die Teilnahme an unseren Veranstaltungen kostenfrei.

Für die Teilnahme an unseren Angeboten ist eine Anmeldung erforderlich, die online über ein Anmeldeformular für die jeweilige Veranstaltung ermöglicht wird. Um alle Angebote nutzen zu können, ist eine Registrierung als Teilnehmer notwendig.

Newsarchiv

Zum Seitenanfang