Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

MLU-Gründerservice Signet

Dokumente

Unternehmerfrühstück: Prozesskette von natürlichen Ressourcen bis zu high-value Produkten
Flyer + Programm.pdf (362,3 KB)  vom 05.09.2017

Kontakt

MLU Gründerservice

Telefon: 0345-5522955

Raum TGZ 1
Weinbergweg 23
06120 Halle

Login für Redakteure

Termine

Koryphäen erleben und von Spezialisten lernen: Wissen und Best-practice für die eigene Zukunft mitnehmen. Finde deine Themen und melde dich für unsere Workshops an!

Termine SS 2017 und WS 2017/2018

European Biotech Week

European Biotech Week

European Biotech Week

Scidea Lab: Neue Produkte für die Bioökonomie

T-Shirts aus Kaffeesatz? Autoreifen aus Löwenzahn? Hautcreme mit bioaktiven Enzymen?

In diesem Workshop entwickeln Studierende, UnternehmerInnen und WissenschaftlerInnen gemeinsam neue Produktideen für eine biobasierte Wirtschaft. Die Innovationsexpertin Natalie Bekel von der Unternehmensberatung Verwegener & Trefflich steht den Teams dabei beratend zur Seite.

Bei einem Get-together am Vorabend können alle Teilnehmer Erfahrungen und Interessen austauschen und Innovationsteams bilden – für die Zusammenarbeit im Workshop und darüber hinaus. In interdisziplinären Teams sollen neben konkreten Produktideen für die Bioökonomie auch nachhaltige Synergien und Kooperationen entstehen.

Das Scidea Lab ist eine Veranstaltung des MLU-Gründerservice in Kooperation mit der TGZ Halle GmbH und dem BioEconomy Cluster und wird im Rahmen der European Biotech Week    durchgeführt.

Termin: 28. September 2017, 17-20 Uhr und 29. September 2017, 9-17 Uhr

Ort: Intecta Kreativquartier Halle, Große Ulrichstraße 23

Referentin: Natalie Bekel - Verwegener & Trefflich

Hier geht es zur Anmeldung.

Unternehmerfrühstück - Prozesskette von natürlichen Ressourcen bis zu high-value Produkten

Das Unternehmerfrühstück ist eine Veranstaltung des WissenschaftsCampus Halle - pflanzenbasierte Bioökonomie und der IHK Halle-Dessau

Termin: 29.September 2017, 8-10 Uhr

Ort: Leibniz-Insitut für Pflanzenbiochemie, Mothes Saal, Weinberg 3, Halle

Registrierung an bis zum 25. September 2017.

Weitere Informationen unter Sciencecampus-halle    oder hier.

Der MLU-Gründerservice auf der Immatrikulationsfeier

Termin: 06. Oktober 2017

Ort: Universtitätsplatz Halle

ASQ "Unternehmerisches Denken und Handeln"

Termin: wöchentlich ab 12.Oktober 2017, 18-20 Uhr

Ort: Hörsaal XVI, Melanchthonianum, Universitätsplatz

Das ASQ-Modul vermittelt anwendungsorientiertes Praxiswissen zu den Themenkomplexen Unternehmertum, Gründung, Ideen- und Geschäftsmodellentwicklung, Marketing sowie Unternehmensfinanzierung. Im Mittelpunkt steht die Bearbeitung eines praxisnahen Fallbeispiels in Zusammenarbeit mit der Stadt Halle (Saale).

Für Bachelorstudiengänge aller Fachbereiche.
Infos, Termine und Einschreibung auf StudIP. Link folgt in Kürze.

Modul "Innovations- und Gründungsmanagement"

in Kooperation mit dem wirtschaft- und wissenschaftlichen Bereich der Martin-Luther-Universtität Halle-Wittenberg

Termine:

  • 13. Oktober 2017 14:00 - 17:30 Uhr
  • 20. Oktober 2017 09:00 - 17:30 Uhr
  • 03. November 2017 09:00 - 16:00 Uhr
  • 10. November 2017 09:00 - 16:00 Uhr
  • 08. Dezember 2017 14:00 - 16:30 Uhr
  • 19. Januar 2018 14:00 - 16:30 Uhr

Ort: Raum 122, WiWi, Große Steinstraße 73

Für Masterstudiengänge aller Fachbereiche.
Infos und Einschreibung auf StudIP. Link folgt in Kürze.

Gründernachtschicht

Termin: 17. Oktober 2017, 18-00 Uhr

Ort: Anhalter Zimmer, Universitätsring 5, 06108 Halle

Referent: Hendrik Feige

Dieses Mal steht das Thema „Unternehmensstrategie“ im Mittelpunkt.  Ausgehend von einer Vision für das Unternehmen werden Unternehmensziele  abgesteckt, die Positionierung im Markt diskutiert und strategische  Meilensteine definiert. Strukturierte Gruppenarbeitsphasen wechseln mit  Präsentationen und Diskussionen der Ergebnisse und werden durch  theoretische und praktische Anleitungen ergänzt.

Hier geht es zur Anmeldung.

Gründerwoche Herbst 2017

Termin: 13. - 17. November 2017

Gründerservice Dialog

Die vom Gründerservice der Uni Halle organisierte Reihe Gründerservice Dialog zeigt unterschiedliche Facetten von Unternehmertum und Unternehmensgründung. Teilnehmen können alle unternehmerisch Interessierten – um mit erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch kommen, Ideen diskutieren, Fragen klären und Kontakte zu knüpfen.

Termin: 16.11.2017, 18-20 Uhr

Ort: Hörsaal XVI, Melanchthonianum, Uniplatz

Gast: Malte Reupert von BioMare

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Gründerservice Dialog

Die vom Gründerservice der Uni Halle organisierte Reihe  Gründerservice Dialog zeigt unterschiedliche Facetten von Unternehmertum  und Unternehmensgründung. Teilnehmen können alle unternehmerisch  Interessierten – um mit erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern ins  Gespräch kommen, Ideen diskutieren, Fragen klären und Kontakte zu  knüpfen.

Termin: 30.11.2017, 18-20 Uhr

Ort: Hörsaal XVI, Melanchthonianum, Uniplatz

Gast: Felix Knothe von der Städtischen Zeitung Halle

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Gründernachtschicht

Termin: 05. Dezember 2017, 18-00 Uhr

Ort: Anhalter Zimmer, Universitätsring 5, 06108 Halle

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Gründerservice Dialog

Die vom Gründerservice der Uni Halle organisierte Reihe  Gründerservice Dialog zeigt unterschiedliche Facetten von Unternehmertum  und Unternehmensgründung. Teilnehmen können alle unternehmerisch  Interessierten – um mit erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern ins  Gespräch kommen, Ideen diskutieren, Fragen klären und Kontakte zu  knüpfen.

Termin: 07.12.2017, 18-20 Uhr

Ort: Hörsaal XVI, Melanchthonianum, Uniplatz

Gast: Lars Busch von Matchwerk Solutions UG

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Weitere Termine folgen

Wer kann an den Veranstaltungen teilnehmen?

Teilnehmen können Studierende, Wissenschaftler und Gründer mit Hochschulhintergrund.

Unser Ziel ist es, unternehmerisches Denken und Handeln zu förderen und Gründungsinteressierte sowie zukünftige Unternehmer bestmöglich auf die eigene Selbstständigkeit vorzubereiten. Für unsere Veranstaltungen holen wir erfahrene Referenten, erfolgreiche Unternehmer und Experten ins Boot, die Tipps aus erster Hand geben.

Der MLU-Gründerservice vermittelt Know-how zu:

  • Ideenentwicklung mithilfe des Design Thinkings
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen und Businessplänen
  • Finanzierung- und Förderung für Gründer
  • Schutzrechte und Patentanmeldung
  • Buchführung und Steuern
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Prototypenentwicklung

Unsere Formate:

  • Individuelle Coachings
  • Workshops
  • informative Vorträge
  • Lehrveranstaltungen
  • Pitches
  • Netzwerktreffen

Wie kann ich mich für eine Veranstaltung anmelden?

Da der  Gründerservice aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des  Europäischen Sozialfonds gefördert wird, ist die Teilnahme an unseren Veranstaltungen kostenfrei.

Für die Teilnahme an unseren Angeboten ist eine Anmeldung erforderlich, die online über ein Anmeldeformular für die jeweilige Veranstaltung ermöglicht wird. Um alle Angebote nutzen zu können, ist eine Registrierung als Teilnehmer notwendig.

Newsarchiv

Zum Seitenanfang